Archiv Saison 2014/2015

TSV 1958 Unterföhring e.V.

 

Abteilung Volleyball / Damen

 

Bericht der Saison 2014/2015

 

Erfolgreiche Premieren-Saison der Damenmannschaft des TSV Unterföhring in der Kreisliga

Für die Volleyball-Damenmannschaft des TSV Unterführung begann die Saison nach dem Aufstieg in die Kreisliga mit einem Trainingslager. Anfang September ging es mit dem Vereinsbus ab nach Sachsen zum Rabenberg. In der riesigen Sportanlage, mitten im Wald, gab es genug Möglichkeiten für die 10 Mädels und Ihre beiden Trainer sich sportlich zu verausgaben. Neben zwei bis drei Einheiten Volleyballtraining täglich, wurden auch Angebote wie Aquajogging und Squash in Anspruch genommen. Dabei galt das Motto: „Wer Abends noch laufen kann, war nicht dabei“. Neben den anstrengenden Trainingseinheiten blieb allerdings auch Zeit für gemeinsames Grillen und abendliches Tabu-Spielen. Als die Woche zu Ende ging, wurde ein Fazit gezogen und ein gemeinsames Ziel für die neue Saison aufgestellt: „Wir spielen so gut wir können und versuchen nach Möglichkeit nicht an letzter Stelle der Tabelle zu enden!“

Damit war der erste Grundstein für eine erfolgreiche Saison in der Kreisliga gelegt. Der erste Spieltag war zugleich einer der schwersten der Saison. Noch nicht in Bestbesetzung stellten die Unterföhringer schnell fest, dass der DJK München Ost wohl ein etwas zu starker Gegner war. Nach dieser klaren Niederlage ging es jedoch bergauf. Nach 6 klaren Siegen und einer knappen 2:3-Niederlage wurde klar dass eine gute Chance bestand, ganz oben in der Tabelle mitzumischen. Wieder einmal war einer der schwierigsten Gegner der SV Lohhof. Nachdem das erste Spiel gegen Lohhof in einer knappen Niederlage für Unterföhring endete, hatte unser Team beim Rückspiel mehr Glück und konnte trotz ohrenbetäubendem Gebrüll der Lohhof-Fans einen wichtigen Sieg erzielen. Auch im Derby gegen den TSV Ismaning wurde es spannend. Das Hinspiel in eigener Halle konnte souverän gewonnen werden. Im Rückspiel kurz vor Weihnachten waren die ersatzgeschwächten Unterföhringer gedanklich schon bei den Weihnachtsgeschenken und verloren deutlich mit 0:3.

Mit 10 Siegen in 16 Spielen und dem dritten Platz in der Tabelle (nur 1 Punkt hinter dem SV Lohhof) hat der TSV zwar knapp die Teilnahme am Relegationsturnier verpasst, aber am Ende doch ein tolles Ergebnis erzielt, auf das man stolz sein kann.

 

Isabel Kersig

Veranstaltungen im Sportzentrum

#Leistungsturnen

19.11.2017 Regionalliga Süd weiblich

Besucher seit November 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Unterföhring e.V. 2017