Volleyball

Alex Klein bei Beachvolleyball DM Berlin

 

Vom 9.9. bis 10.9.2017 fanden die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Beachvolleyball statt. Austragungsort war die 50 Felder fassende Anlage BeachMitte mitten in Berlin. Mit dabei war unser Alexander Klein vom TSV Unterföhring, der als bayerischer Vizemeister der Senioren Ü35 eines der wenigen bayerischen Teams stellte. In Berlin spielte er mit seinem ehemaligen Turnierpartner René Wendler, der ebenfalls Wochen zuvor einen hervorragenden 3.Platz bei bayerischen Meisterschaft belegte. Bei leichtem Nieselregen am Samstag begann man im ersten Spiel leicht nervös und musste sich recht knapp zwei Lokalmatadoren aus Berlin geschlagen geben. Beide Berliner, Bastian Kurth und Philipp Struwe, hatten bereits starke Turnierauftritte in Deutschland gehabt und konnten diese Erfahrung gewinnbringend einsetzen. 
Direkt im zweiten Spiel ging es gegen Klaus Fischer und Tom Hikel, einen ehemaligen World Tour Spieler sowie 4-fachen Deutschen Meister an den Start. Nachdem Satz 1 recht spannend und knapp verloren ging zeigte sich in Satz 2 die deutliche Klasse und Erfahrung der ehemaligen Meister. Auch dieses Spiel ging mit 0:2 verloren. 
Um ein vorzeitiges Ausscheiden zu vermeiden musste das letzte Spiel in der 4er Gruppe gewonnen werden. Alexander und René fanden zu ihrem Spiel und gewannen deutlich mit 2:0 und sicherten sich somit eine gute Ausgangslage für die anschliessende KO Phase. 
Hier wartete ein Team aus Köln und Duisburg welches noch auf einen Erfolg im Turnier wartete. Auch dieses Spiel wurde deutlich gewonnen und man hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits auf Platz 9 gespielt was das vorsichtig ausgegebene Minimalziel für Alexander und René war. 
Da die restlichen Spiele des Turniers im klassischen Double Out gespielt worden sind war jede folgende Party von immenser Bedeutung. Das letzte Spiel am Tag 1 ging mehr als unglücklich und recht knapp verloren. Das recht schlechte Wetter sowie die 4 intensiven Spiele davor zollten ihren Tribut. 
Frisch ausgeruht und bei strahlendem Sonnenschein ging es dann am 2. Tag weiter. Schwer und nur langsam fanden Alexander und René ins Spiel und mussten sich bei bestem Beachvolleyball-Wetter zwei weiteren Berliner Beachvolleyballgrössen (Martin Eilers und Stanley Klier) knapp geschlagen geben und beendeten somit das Turnier auf einen durchaus erfolgreichen 9.Platz. Turniersieger und neuer deutscher Meister der Senioren Ü35 wurden Christopher Schieck und Tim Wacker aus Hessen. Schieck / Wacker gewannen denkbar knapp gegen Hikel / Fischer, die nur aufgrund des hohen Niveaus bei der Ü35 gestartet sind. Alle waren sich einig dass die diesjährige Deutsche Meisterschaft mit eines der am stärksten besetzten Turniere der letzten Jahre war was auch die nachfolgenden Platzierungen verdeutlichen. Z.b Jeffrey Bierwirth und Jan Reizmann, bei denen es dieses Jahr leider nur zu Platz 3 gereicht hat. Beide sind bereits mehrfach Deutscher Meister geworden. 
Für Alexander Klein vom TSV Unterföhring war es ein runder Saisonabschluss und er freut sich bereits auf das kommende Jahr wo er als Ziel die bayerische Meisterschaft hat und dann auch wieder bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren Ü35 erneut angreifen möchte. Jetzt heisst es Vorbereitung mit der Mixed Mannschaft des TSV Unterföhring die direkt ab Oktober wieder im Punktspielbetrieb startet. Hier gilt es einen erfolgreichen Start in die Saison zu haben.

Foto Legende:
Links: René Wendler (MTV München)
Rechts: Alexander Klein (TSV Unterföhring)

Über uns

 

Die Abteilung besteht aus ca. 120 Volleyballerinnen und Volleyballern zwischen 10 und 62 Jahren, die in den einzelnen Gruppen den Ball übers Netz spielen. Kinder unter 10 Jahren lernen in den vielseitigen Stunden der Breitensportabteilung mit Bällen umzugehen.

Im Sommer wurde fast nur draußen auf den Beachplätzen gespielt. Jetzt trainieren alle Gruppen wieder in der Halle.

 

2017/18 spielen folgende Mannschaften:

 

Damen / Kreisliga

Jugend U20 weiblich

Mixed I  / Kreisoberliga

Mixed II / Kreisliga C Nord (ab dieser Saison neu!)

 

Die anderen Mixedmannschaften begnügen sich mit den Spielabenden.

Die jüngeren Jugendlichen müssen noch Grundkenntnisse erlernen.  

Veranstaltungen im Sportzentrum

Besucher seit November 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Unterföhring e.V. 2017